Über uns

Hier erzählen Initiativen im Haus über sich selbst.

Mensch Raum Land eV. Zeljka Batinic

Jugendaustausch „Lebenswelten“ mit SchülerInnen der Adolf-Reichwein Schule Berlin-Nk

Unsere „PERSPEKTIV- UND LERNWERKSTATT – Neuer Antrieb für kulturellen Austausch“ startete 2017 im Nachbarschaftshaus Vielfalt e.V. mit dem Projekt *„YUth AG – Jugendliche Lebenswelten in Neukölln! Vielfalt demokratisch leben!*. Mit der PERSPEKTIV- UND LERNWERKSTATT möchten wir längerfristig einen Rahmen bieten, um fortlaufend interdisziplinäre und generationsübergreifende Programme entwickeln zu können. Seitdem werden hier regelmäßig lokale …

Weiterlesen

MigrantinnenVerein Berlin. Mahire Güler-Selek

Treffen im Garten

OFFENER BRIEF  An den Bezirksbürgermeister von NeuköllnHerrn Martin HikelBezirksamt NeuköllnKarl- Marx- Straße 8312040 Berlin Berlin, den 07.12.2021 Sehr geehrter Herr Hikel,Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit wende ich mich mit unserem Anliegen an Sie und bitte um Ihre Unterstützung. Ich bin ein Mitglied des Migrantinnen Verein e.V.s in der Karlsgartenstraße 6, 12049 Berlin Neukölln. Unsere …

Weiterlesen …

Berlín Habla Toastmasters. Vicky Nuñez

Berlin Habla Toastmasters

Mein Name ist Vicky Nuñez, ich bin Sozialarbeiterin und habe Kommunikationsprojekte über meine eigene Migrationserfahrung und die anderer Menschen.Das Nachbarschftshaus ist für mich aus drei Gründen grundlegend: Erstens, weil hier der Rhetorik-Club „Berlín habla“ angesiedelt ist, wo ich zusammen mit anderen an dieser Sprache Interessierten in der Stadt Berlin die Kunst der Kommunikation auf Spanisch …

Weiterlesen …

Die Frauen, die Druck machen. Yili Rojas

Hier machen Frauen Druck

Hallo, ich bin Yili Rojas, Künstlerin, Referentin für politische Bildung mit den Schwerpunkten Antidiskriminierung und Antirassismus und Kunstpädagogin aus Lateinamerika. Ich habe eine große Leidenschaft für die grafische Kunst und für die Zusammenarbeit mit anderen Menschen, insbesondere mit Migrantinnen wie mir. Im Nachbarschaftshaus verbinde ich all dies, indem ich die Gruppe „Die Frauen, die Druck …

Weiterlesen …

Qigong im Haus. Claude Chassevent

Qigong im Haus

Warum ist mir das Nachbarschaftshaus wichtig?  Mein Name ist Claude Chassevent, Ergotherapeut und Qi Gong Kursleiter von Beruf, geboren in Frankreich, nach Berlin 1988 ausgewandert und wohnhaft in der Karlsgartenstraße seit 2006. Ich habe die Initiative „QIGONG IM HAUS“ in dem Nachbarschaftshaus „Vielfalt“  gegründet.  Anfang 2018 bin ich schwer erkrankt. Als ich ende 2019 wieder …

Weiterlesen …

Nachbarschaftshaus
Karlsgartenstraße 6
12049 Berlin